D - Wurf vom Bauernland

 

Zwenja von der Staudenstadt

HD a-normal, SchH3,

Zuchtbewertung Vorzüglich

gekört auf Lebzeit - Körklasse I

Ahnentafel von Zwenja auf Working Dog

 

 

Raccoons Dshinghis

HD a-normal, ED normal, Rücken ohne Befund, SchH3,

Zuchtbewertung Sg

gekört auf Lebzeit - Körklasse I

Ahnentafel Dshinghis auf Working Dog

 

 

WT.: 16.03.2008    6 Rüden und 1 Hündin

Ahnentafel D-Wurf auf Working Dog

 

 

 

Djak vom Bauernland - in Illerkirchberg

- bei seinem Halbbruder Asco  vom Bauernland -

 

HD a-normal, ED - normal, Zuchtbewertung Sg

 

27.06.09 - Zuchtschau Dürmentingen, Richter: Hr. Mast, Jugendklasse Sg

 

28.06.09 - Zuchtschau Heroldsberg, Richter: Hr. Oeser, Jugendklasse Sg

 

 

 

 

 

Wir sind geschockt und trauern mit euch / am 26. Januar 2010 ist Djak völlig plötzlich und unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen. Viel zu früh R.I.P. lieber Djak.

 

Djuke vom Bauernland - in Füssen

HD a-normal, ED normal / IPO III, FH1, FH2,

SV FH Landesgruppenausscheidung (2013 / 2014 / 2015)

SV Bayerische Fährtenhundemeisterschaft (2013 / 2014)

Zuchtbewertung Sehr gut

gekört auf Lebzeit - Körklasse I

 

Einige Info's, Prüfungsergebnisse von Djuke:

25.07.09 - Internationale Zuchtschau für deutsche Schäferhunde am Bodensee - Rhein - Hohenems - Zuchtbewertung: G 1

29.05.11 - SchH3 / OG Pfronten-R:Müller - A:93 / B:93 / C:91 - ges. 277 Sg

02.07.11 - Ankörung OG Kempten - R: Quoll - Körklasse I (2011 / 2012)

03.10.11 - Susi und Djuke werden Allgäuer Meister - IG Pokalkampf OG Memmingen 70, R: Hr. Schulz und Dörr, A:95 / B:96 / C:95 - ges. 286 V (die erste Quali für die LGA 2012 wäre geschafft )

16.10.11 - SchH3 / OG Füssen-R: Glaser - A:99 / B:95 / C:90 - ges. 284 Sg - die beiden wurden hiermit Jahresbester und Fährtenmeister der OG Füssen!!!

06.05.12 - SchH3 / OG Füssen-R: Müller - A:96 / B:90 / C:90 - ges. 276 Sg

30.09.12 - SchH3 OG Pfronten-R:Lochbiehler-A:99 / B:93 / C:88

- gesamt. 280 Sg

14.10.12 - SchH3 OG Füssen - R: Diermayr - A:99 / B:94 / C:85 

- gesamt. 278 Sg

03./04.11.12 - IPO3 - 17. internationales Montani-Turnier in Morterl-Latsch - von 29 Teilnehmern aus Deutschland / Italien und der Schweiz belegten Susi und ihr Djuke den 6. Platz - Gratulation - A:96 (R.:Daniele Peres - Italien) / B:85 (ohne Rücksprung - R.: Clemente Grosso - Italien)/ C:83 (nach Stellen und Verbellen vor dem Kommando vorzeitig zurückgekommen - R.: Robert Schädler - Deutschland)

11.05.13 - Körung auf Lebzeit - R.: Lothar Quoll - OG Kempten

12.05.13 - FH 2 - OG Füssen-  R.: Armbruster - 94 Punkte - Sg

26./27.10.13 - Landesgruppen - Fährtenhundprüfung FH 1 - OG Kobermoor, R.: F. Diermayr - 97,5 (V) - Susi und ihr Djuke haben sich somit für die Bayerischen FH-Meisterschaft in Herzogenaurach (09./10.2011) qualifiziert. 

09./10.11.2013 - Bayerische FH-Meisterschaft - OG Herzogenaurach

- FH 1- 95 Punkte  - Platz 6 R.: F.Diermayr

04.05.2014 - FH 2 - OG Füssen - R.: Adolf Glaser - 97 Punkte - V

Susi und Djuke haben nun ihre 2. Qualifikation für die LG - FH " in der Tasche"

24.05.2014 - OG Kaufbeuren - R.: Dirmayr - A:100 / B:93 / C:92

- gesamt. 285 Sg

14.06.2014 - OG Memmingen 70 - R.: Müller - A:98 / B:90 / C:90

-  gesamt. 278 Sg

19.07.2014 - OG Isny - R.: Wehinger - A:96 / B: 95 / C:93 - ges. 284

18./19.10.2014 - Landesgruppen Fährtenhundprüfung - OG Memmingen alt - R.: Christian Müller - FH I 97 Punkte - Vorzüglich - Susi und ihr Djuke erkämpften sich hiermit den 1. Platz -

08./09.11.2014 - Bayerische FH 1 Meisterschaft - OG Traunstein - R.: M. Seidl - 97 Punkte - Susi und ihr Djuke erreichten mit diesem tollem Ergebnis Platz 6.

15./16.10.2016 - Landesgruppen Fährtenhundprüfung FH1 - OG Langenammint - R.: Gimpel - FH1 98 Punkte - Vorzüglich - Susi und ihr Djuke erkämpften sich den 4 Platz und haben sich somit für die Bayerische FH1 Meisterschaft qualifiziert

 

13.11.2016 - Bayerische FH Meisterschaft - OG Straubing - Susi und Djuke erreichten hier in der FH 1 94 Punkte - 4. Platz

 

13.05.2017 - OG Lindau, R. Diermayer, FH 1, 96 Punkte

 

Doc vom Bauernland - in Brennberg / bei Regensburg

 

Wurfbrüder

links Doc / rechts Droll

Doc paßt auf "seinen" Familienzuwachs auf ...dem Patrick braucht kein Fremder zu Nahe kommen...

 

HD a-normal, ED normal, Begleithundeprüfung

 

09.10.2010 - OG Alteglofsheim - Begleithundeprüfung, R.: K.-H. Meiler

 

Dragon vom Bauernland - in Wiernsheim / bei Pforzheim

HD a-normal, ED fast normal / Begleithundeprüfung, Zuchtbewertung Sehr gut

 

27.07.09 - Landesgruppenzuchtschau Baden-Württemberg - ASVD -

- Jugendklasse Rüden Sg

30.04.11 - Begleithundeprüfung bestanden - OG Öschelbronn, Richter: V. Diesem

 

Drigon vom Bauernland - in Villingen bei Schwenningen

 

HD a-normal, ED normal / IPO III, Zuchtbewertung Vorzüglich,

gekört auf Lebzeit - Körklasse I

Homepage von Drigon -  Zwinger vom  Wieselsberg

 

 

Droll vom Bauernland - in Alteglofsheim / bei Regensburg

Kuschelstunde...

Droll        und       Emmi vom Bauernland

 

 

Familienzuwachs

Droll hat "seine" kleine  Kimberly sofort in sein großes Hundeherz geschlossen....

HD a-normal, ED normal / Begleithundeprüfung

 

09.10.10 - Begleithundeprüfung - OG Alteglofsheim, R.: K.-H. Meiler

 

07.12.14 - OG München West - beim traditionellem Nikolaus Hunderennen um den Blutenburgpokal erkämpfte sich Droll den 6. Platz

 

 

 

 

Doc  und  sein Wurfbruder  Droll

 

Dresy vom Bauernland - in Milwaukee

( größte Stadt im US-Bundesstaat Wisconsin und liegt am Westufer des Michigansees)

 

HD a-normal, ED normal  Begleithundeprüfung

Zuchtbewertung Gut

 

 

Dresy ist seit November 2010 im Staat Wisconsin - dort soll sie - nach ihrer Ausbildung am Flughafen Chicago als Drogenspürhündin eingesetzt werden.

 

25.06.2010 - Ausdauerprüfung, OG Ostbevern, R.: Hr. Lanfer

 

17.04.2010 - Begleithundeprüfung - OG Münster - R.: Hr. Blume

 

6 D- Bauernländer mit ihren stolzen Besitzern

 

von links nach rechts

 

Bernd mit Papa Dshinghis - Susi mit Djuke, Simone mit Doc, Nanci mit Droll, Wolfgang mit Drigon und Simone mit Dragon

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zwinger vom Bauernland. Alwin und Liane Ehler